Interessengemeinschaft Ouessantschafe e. V. (IGOU)

13. IGOU Treffen am 30.09.-02.10.2016 in 15518 Steinhöfel (Brandenburg)

Kategorie "Altböcke schwarz" (10 Teilnehmer): Platz 3 Gavin von Vorpommern
Kategorie "Jährlingsböcke schwarz" (12): Platz 3 Juri v. Vorp., Platz 5 Justus v. Vorp.
Kategorie "Altschafe schwarz" (19): Platz 4 Gundi v. Vorp., Platz 7 Hanja v. Vorp., Platz 10 Gina und Helene v. Vorp., Platz 13 Gela v. Vorp.
Kategorie "2-jährige Schafe schwarz" (8): Platz 1 Isa v. Vorp.
Kategorie "Jährlingsschafe schwarz" (22): Platz 13 Jana v. Vorp.

 



12. IGOU Treffen
 am 29.08./30.08.2015 in Lindern (Weser-Ems / Niedersachsen) -> LINK

 

11. IGOU Treffen am 04.10./05.10.2014 in Landsweiler-Reden (Saarland) -> LINK

 

Quelle: Schafzucht, Das Magazin für Schaf- und Ziegenhalter, Heft 21/2014

 

1. IGOU Regionaltreffen Nordost am 30.08.2014 in Rövershagen (bei Rostock / Mecklenburg-Vorpommern) -> LINK

       

Quelle: Schafe-aktuell in M-V, Informationsblatt von LMS und LSZV - 19. Jahrgang, Heft 4/2014

 

10. IGOU Treffen am 05.10./06.10.2013 in Pölzig (Thüringen) -> LINK

     

Quelle: Schafzucht, Das Magazin für Schaf- und Ziegenhalter, Heft 1/2014

 

9. IGOU Treffen am 06.10./07.10.2012 in St. Johann (Baden-Württemberg) -> LINK

8. IGOU Treffen am 08.10./09.10.2011 in Leipzig (Sachsen) -> LINK      

7. IGOU Treffen am 02.10./03.10.2010 in Nordhorn (Niedersachsen) -> LINK

6. IGOU Treffen am 03.10./04.10.2009 in Kehrigk (Brandenburg) -> LINK

             
    
Allgemeines

Diese deutsche Vereinigung von Ouessantschafzüchtern wurde Anfang des Jahres 2006 ins Leben gerufen. Die "IG Ouessant" mit Sitz in St. Johann verfolgt die Förderung der Zucht und Haltung des Ouessantschafes in Deutschland, welche insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht werden:

Hier gibt es weitere Infos zur Interessengemeinschaft Ouessantschafe e. V. -> Klick auf´s Logo


- Förderung der Zucht des Ouessantschafes nach dem vojm Verein festgelegten Zuchtziel, das im Einklang stehen soll mit den Festlegungen der französichen und der niederländischen Zuchtverbände
- Förderung der Ouessantzucht innerhalb der Schafzuchtverbände
- Interessenvertretung gegenüber Behörden und staatlichen Stellen
- Organisation und Förderung gegenseitiger Kontakte und Züchtern
- Schulung der Züchter durch Wissensvermittlung
- Vermittlung von Wissen über die Ouessantschafzucht in der Öffentlichkeit
- Austauch von Zuchttieren
- Abhaltung von Treffen zum Vergleich und zur Bewertung der Zuchttiere
- Förderung des Tierschutzes bei Haltung und Zucht von Ouessantschafen
- Erhaltung des genetischen Potenzials der Ouessantschafe

Copyright © 2006-2017 zwergschafe-online.de :: Kontakt & Impressum